ComputerClub 2
Sitemap 
Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
Suche:   Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
 
  Forenübersicht
  Anmelden
  Registrierung
  Mitgliederliste
  Teammitglieder
  Hilfe
  Suche
  FAQ
  Forenregeln
  Wie poste ich richtig?
  Impressum

CC²-Fan-Club » Computerclub 2 » Computer & Co. » Die Cloud, die Anbieter und die Energiefrage... » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen   Die Cloud, die Anbieter und die Energiefrage...
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
d.-debilo d.-debilo ist männlich
Mitglied

images/avatars/avatar-848.jpg

Dabei seit: 10.04.2010
Beiträge: 1.155
Wohnort: Haiger Flammersbach

d.-debilo ist offline
Die Cloud, die Anbieter und die Energiefrage... Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden       | Top

Diese Meldung über Apples neue Solarfarm habe ich soeben zufällig gefunden:
http://www.itespresso.de/2012/02/22/appl...-rechenzentrum/

Interessante Perspektive. Cloud statt Festplatte, kostengünstige Solarenergie statt Atommüll - Sicherheit auf der einen, Datenunsicherheit auf der anderen Seite.

Wie lange gibt es überhaupt noch Festplatten, oder Speichermedien? Werden auch zukünftig überhaupt noch Arbeitsprogramme für den lokalen Rechner angeboten, oder geht alles nur noch über die Cloud - und damit außer Haus?
Aber das nur nebenbei. Bezogen auf den gesamten Energieverbrauch von Computertechnik durchaus positiv.
22.02.2012 11:29 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
 
Antwort erstellen
CC²-Fan-Club » Computerclub 2 » Computer & Co. » Die Cloud, die Anbieter und die Energiefrage...

Impressum - Datenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH